• 20201026 GV 2020 2 722x383

    Buir-Bliesheimer schließt das Geschäftsjahr 2019 mit Digitaler Generalversammlung ab


    Am Dienstag, 20.10.2020 konnte die Buir-Bliesheimer Agrargenossenschaft eG, Nörvenich ihr Geschäftsjahr 2019 mit einer digitalen Generalversammlung abschließen.

    zur Presse Mitteilung
  • pflanzenbau versuchswesen 722x383

    Feldversuche 2020


    Lesen Sie die aktuellen Ergebnisse unserer BBAG-Feldversuche.

    Zu den Feldversuchen
  • 20200428 Hinweise Banner Aktuelle Situation 722x383px

    Aktuelle Information zur Corona Problematik


    Die aktuelle Situation rund um den Corona-Virus (COVID-19) verschärft sich leider weiter und beschäftigt mittlerweile jeden von uns.

    Info Maskenpflicht zur Info-PDF

  • 20180503 Stellenanz AZUBI 722x383px

    Werde Teil unseres Teams!


    Wir bieten Dir eine spannende und abwechslungsreiche Ausbildung zur Kauffrau / zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel.

    mehr Infos
  • 2020 Tankstelle 722x382

    Neue Tankstelle in Vettweiß


    Am Sonntag, 5. Januar 2020 eröffnete die Buir-Bliesheimer Tankstellen GmbH (BBT) ihre neue Tankstelle in Vettweiß mit einem großen Tag der offenen Tür.

    mehr Infos
  • 2017 mobilfunk 157808890 970x400

    Aktuelle News über Notify - Wir stellen um


    Ab dem 07.12.2019 gibt es unseren Info Service über die App Notify. Erhalte alle Neuigkeiten direkt auf Dein Smartphone.

    zum Service
  • LandEnergie

    LandStrom & LandGas


    Innovative Energieprodukte zu attraktiven Konditionen - entdecken Sie unsere Produkte LandStrom und LandGas!

    Infos & Angebote

Meine BB

Im Kundenportal Mein BB können Sie Ihre persönlichen Kundendaten verwalten und Einlagerungslisten einsehen

direkt zu MEINE BB

 

 

 

Aktuelle News

CDU-Wirtschaftsrat gegen Werkvertragsverbot in der Fleischindustrie

Der Wirtschaftsrat der CDU hat die Unionsfraktion im Bundestag darin bestärkt, den Gesetzentwurf von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zum Verbot von Zeitarbeit und Werkverträgen in der Fleischindustrie abzulehnen. Die Corona-Pandemie dürfe nicht dazu missbraucht werden, die Betriebe mit immer weiteren Regulierungen zu überziehen und damit die Erholung nach der Corona-Krise auszubremsen, heißt es heute in einer Pressmitteilung.

Bayern verschärft Regeln für Tiertransporte ins Ausland

Mit einem neuen Erlass für die nachgeordneten Behörden hat das bayerische Umweltministerium die Möglichkeiten erweitert, lange Tiertransporte, die möglicherweise in fragwürdige Drittstaaten gehen, zu untersagen.

Mehrheit stimmt für gemeinsamen GAP-Verhandlungsvorschlag

Eine deutliche Mehrheit der Europaabgeordneten hat für die zuvor von den großen Fraktionen ausgehandelte Verhandlungsposition zur Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) votiert. Für den Entwurf stimmten heute Nachmittag unter anderem nahezu alle Abgeordneten der Fraktionen der Europäischen Volkspartei (EVP) und der liberalen Renew Europe (RE).

NEPG erwartet deutlich kleineres Areal

Die Organisation Nordwesteuropäischer Kartoffelanbauer (NEPG) rechnet für die kommende Saison mit einer deutlichen Einschränkung der Anbauflächen für Konsumkartoffeln. Wie die Organisation gestern in Dronten erklärte, dürfte das betreffende Areal in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden und Belgien im kommenden Frühjahr im Vergleich zu diesem Jahr insgesamt um 15 % auf 529 550 ha verkleinert werden.

SPD-Abgeordnete verweigern Zustimmung

Eine Einigung des Europaparlaments auf eine gemeinsame Verhandlungslinie zur Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) scheint zunehmend ungewiss. Wie die Schattenberichterstatterin der Progressiven Allianz der Sozialdemokraten (S&D) für die Strategiepläne, die SPD-Abgeordnete Maria Noichl, im Hinblick auf die für heute Nachmittag geplante Abstimmung ankündigte, werden alle SPD-Europaparlamentarier den Gesamtentwurf ablehnen.

Länderminister zwischen Erleichterung und Enttäuschung

In den Bundesländern haben die Beschlüsse des EU-Agrarrates zur Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) ein unterschiedliches Echo ausgelöst. Während sowohl die niedersächsische Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast als auch ihr Schweriner Amtskollege Dr. Till Backhaus erleichtert auf die Einigung reagierten, zeigte sich Schleswig-Holsteins Ressortchef Jan Philipp Albrecht enttäuscht.

Anbauer rechnen mit steigenden Obst- und Gemüseimporten

Der Bundesausschuss Obst und Gemüse (BOG) und der Industrieverband Agrar (IVA) befürchten mit Blick auf die bundesweite Versorgung mit Obst und Gemüse eine steigende Abhängigkeit von Importen, weil der Mangel an Pflanzenschutzmitteln den heimischen Anbau erschwert. Schon jetzt seien im Obst- und Gemüseanbau hierzulande keine wirksamen Pflanzenschutzmittel gegen zahlreiche Pflanzenschädlinge mehr zugelassen.

Mittlerweile 86 bestätigte Fälle der ASP in Deutschland

Das Friedrich-Loeffler-Institut hat sechs weitere Fälle der Afrikanischen Schweinepest in Brandenburg bestätigt. Der amtliche Verdacht wurde durch das nationale Referenz Labor anhand der entnommenen Proben nachgewiesen. Damit haben sich nun seit Beginn der Seuche 86 Wildschweine in Deutschland nachweislich mit dem Virus infiziert.

Forscher erwarten Aufgabe vieler Milchbetriebe

In den Niederlanden dürften in den kommenden zehn Jahren tausende Milcherzeuger aufgeben. Wie aus einer aktuellen Studie hervorgeht, die die Universität Wageningen (WER) im Auftrag des Molkereikonzerns FrieslandCampina angefertigt hat, werden unter der Annahme unveränderter politischer Rahmenbedingungen bis 2030 voraussichtlich nur 10 660 Milchbauern übrig bleiben.

Raiffeisenverband gegen überzogene Anforderungen an Unternehmen

Der Deutsche Raiffeisenverband (DRV) warnt vor überzogenen Anforderungen an den Arbeitsschutz im Rahmen von Vorkehrungen gegen Gefahren durch Covid-19. In einer Stellungnahme zu einer geplanten Änderung von Arbeitsschutzverordnungen weist der Verband den Vorschlag des Bundesarbeitsministeriums zurück.
BB 20181022 whatsAppNews

News über Notify

Ab dem 07.12.2019 gibt es unseren Info Service über die App Notify. Erhalte alle Neuigkeiten (Angebote, Buir-Bliesheimer News und aktuelle landwirtschaftliche Infos) direkt auf Dein Smartphone.

Einfach anmelden und perfekt informiert sein – und so funktionierts!

zum Service

planzenschutz raps 722x383

Sicherheitsdatenblätter

In unserer Datenbank finden Sie die Sicherheitsdatenblätter zu den bei uns gekauften Produkten (z.B. Dünger, Pflanzenschutz).

zu den SDBs

energie diesel 9818 722x383

Energie

Neben den klassischen Brennstoffen (Briketts und Heizöl) bieten wir auch Holzpellets in hochwertiger Buir-Bliesheimer Qualität an.

Brennstoff-Anfrage

vermarktung lkw silo ameln 8660

Zertifizierungen

Die Buir Bliesheimer bietet Ihnen Sicherheit und unterstreicht die hohe Qualität durch umfangreiche Zertifizierungen und ständige Überwachung.

Übersicht Zertifikate

vermarktung weizen 9564 722x383

Karriere

Werden Sie Teil der Buir-Bliesheimer Agrargenossenschaft eG: Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote – sowohl im gewerblichen als auch im kaufmännischen Bereich.

Karriereportal

futtermittel schweine 1 722x383

Futtermittel

Die Buir-Bliesheimer bietet Ihnen eine große Palette an qualitativ hochwertigen Futtermittelmischungen an – mit BB-OPTIMUM und BB-ERFOLGSMAST auch eigene Premium-Produkte.

Futtermittel