Getreide- und Rapsernte 2017


Im vergangenen Jahr haben wir Sie zur vergleichbaren Zeit angeschrieben. Seinerzeit begann das Anschreiben mit dem Satz: „Jedes Jahr ist anders und alle Jahre sind jeweils ganz außergewöhnlich!“ Wie wahr diese Feststellung ist, erleben wir gerade in der Landwirtschaft in diesen Tagen erneut. Mussten wir in 2016 im Juni (zu) hohe Niederschlagsmengen verkraften, kämpfen die Kulturen in diesen Wochen mit der massiven Trockenheit und großer Hitze.

Inwieweit die Witterung die Erträge und Qualitäten bei Getreide und Raps beeinflussen wird, können wir derzeit nur mutmaßen. Weltweit erwarten die Experten erneut eine Gesamternte auf recht hohem Niveau, allerdings bröckeln die Erwartungen auch in anderen Teilen der Welt aufgrund verschiedenster Wetterereignisse ein wenig. Ein seriöses Bild der Marktentwicklungen wird man wahrscheinlich erst in einigen Monaten nach Abschluss der Erntearbeiten hier und in anderen wichtigen Teilen der Welt bekommen.

Natürlich werden wir alles dafür tun, Ihnen bei der bestmöglichen Vermarktung Ihrer Ernte zur Seite zu stehen. Dazu bieten wir Ihnen durch unsere weitreichenden Kontakte zu den Märkten im In- und Ausland vielfältige Vermarktungsmöglichkeiten (z.B. Festpreis- oder Mindestpreiskontrakt, Abrechnung in der Ernte oder im Laufe des gesamten Jahres). „Zocken“ an den Börsen und andere riskante Geschäfte sind für uns kein Mittel der Wahl, denn Seriosität und Verlässlichkeit sind für Ihre Genossenschaft von höchster Wichtigkeit. Deshalb bieten wir Ihnen den wichtigen Vorteil, dass Sie Ihre Gutschrift innerhalb von ca. 5 Tagen (!!) auf Ihrem Konto haben.

Zum reibungslosen Ernteablauf finden Sie hier zum Download eine Übersicht der Annahmestellen in der Ernte 2017, die Ihnen zur Getreideannahme während der Ernte zur Verfügung stehen:
pdfAnnahmestellen Ernte 2017

Bitte denken Sie – falls noch nicht geschehen – an die Rückgabe der unterzeichneten Selbsterklärung zur Nachhaltigkeit von Biomasse vor der Anlieferung von Getreide oder Raps. Diese Selbsterklärung muss vor der Anlieferung vorliegen, damit Ihre Ware den Bestimmungen der Nachhaltigkeit entspricht.

Ihre Buir-Bliesheimer wünscht Ihnen eine gute und erfolgreiche Ernte mit passendem Wetter und möglichst wenig Stillstandzeiten. Vertrauen Sie Ihrer Genossenschaft Ihre Ernte an und seien Sie versichert, dass wir alles daran setzen werden, Sie zufrieden zu stellen.
Im Falle von Unklarheiten oder Fragen zu diesen und anderen Themen bitten wir Sie, uns jederzeit anzusprechen. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok